Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BfF Migrationsbroschüre

WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND UND IN NÜRNBERG! Uns allen ist bewusst, dass viele von Ihnen in ihrer Heimat oder auf der Flucht unendliches Leid erlitten haben. Daher sind wir bemüht, Ihnen alle Hilfe zukommen zu lassen, die Sie benötigen. Wir wünschen Ihnen, dass Sie sich schnell bei uns einleben. Dazu gehören zunächst das Erlernen unserer Sprache und ein Einfinden in unsere Werte und unsere Kultur. Zu unserer Willkommenskultur gehört ein positiver und offener Umgang mit der Vielfalt in unserer Stadt. Dies umfasst Toleranz und Achtung gegen- über Menschen mit anderen nationalen und kulturellen Wurzeln. Vor dem Hintergrund unserer Geschichte des 20. Jahrhunderts und den eigenen Erfahrungen mit Faschismus, Krieg und Völkermord hat sich die Bundesrepublik Deutschland eine Verfassung gegeben: das Grundgesetz. Im Zentrum stehen die Würde und Freiheit eines jeden Menschen. Das sind unverzichtbare Menschenrechte. Das Grundgesetz beinhaltet unter anderem die völlige Gleichberechtigung von Frauen und Männern, die Meinungs- und Pressefreiheit, die Freiheit der Religionsausübung und die Selbstbestimmung der sexuellen Identität. Zusammengefasst: Alle Men- schen sind gleich viel wert und haben die gleichen Grundrechte. Dazu kommen die Anerkennung unserer unabhängigen Justiz und des alleini- gen Gewaltmonopols des Staates. Als Stadt des Friedens und der Menschenrechte sieht Nürnberg sich den Menschenrechten in ganz besondererWeise verpflichtet. Gegenseitiger Re- spekt und Wertschätzung unserer Mitmenschen sind Grundvoraussetzun- gen für ein friedliches und solidarisches Zusammenleben. Ein umfassender Schutz vor Diskriminierung gehört ebenso dazu wie der Schutz der schwa- chen und verletzlichen Gruppen in unserer Gesellschaft wie Kinder und alte Menschen, Flüchtlinge oder Menschen mit Behinderungen. Auf dieser Basis wünsche ich uns, dass uns das Zusammenleben in Nürn- berg gut gelingt und dass wir respektvoll miteinander umgehen. Ihr Dr. Ulrich Maly Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Hilfe zur Orientierung in Deutschland gibt der refugeeguide in vielen Sprachen: www.refugeeguide.de

Seitenübersicht